Monatsarchiv: Oktober 2017

Zur politischen Ökonomie der Nuklearwaffe (1)

(1) Waffen sind ökonomische Instrumente von Gemeinwesen An diese Wahrheit zu erinnern ist u.a. nötig, weil bürgerliche Ideologie, von wenigen mehr oder weniger untergeordneten Sonderfällen und Momenten abgesehen, weder Individuen noch Gemeinwesen kennt. Statt der Individuen, wie sie gehen, stehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie kann ich da … alt sein wollen??!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Damaskus tritt Idleb an die Türkei ab

Die russische Luftwaffe unterstützt in diesem Augenblick eine Offensive türkischer Truppen und ihrer verbündeten, unter dem Label „Ahrar al Sham“ vereinigten Kopfabschneider, unter denen sich eine Masse Fußvolk versammelte, das noch vor wenigen Wochen und Monaten Nusra und ISIL Gefolgschaft … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 8 Kommentare

Wie ist ISIL zu bekämpfen? Mit der Zerschlagung der syrischen Armee!

Das ist ein alter Hut der Ziocons, den maßgeblich der ehemalige US-Außenminister Kerry immer dann aufsetzte, wenn er es an der Zeit fand, den vom Weißen Haus abstrakt-allgemein vorgegebenen „Friedensprozess“ zu sabotieren. Wenn man es genau nimmt, handelt es sich … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 11 Kommentare

Syrien, Okt. ’17

Ein bemerkenswertes Interview gab der syrische Außenminister Mouallem vor etwa einer Woche dem libanesischen Sender Al-Mayadeen, wie Al Manar (frz.) berichtete. Der erste Teil des Textes folgt der reißerischen Überschrift: Die Regierung in Damaskus verfüge über Berichte von Augenzeugen, die gesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter israel, syrien, Türkei | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare