Monatsarchiv: Februar 2018

Zur militärpolitischen Grundlage der russischen Syrienintervention

Weil es Stil und Konzeption meiner Schreiberei unweigerlich affiziert – und ich darob aus meinem Herzen auch keine Mördergrube machen will, dem Vorgang daher nachgebe – schicke ich voraus, ich erfahre – beachtet die Wortwahl – mich in wachsendem Maße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wer ein „Verschwörungstheoretiker“ ist und wer nicht

Gegen „linke“ und „rechte“ Theosophien der politischen Macht und ihrer Ausübung („Theosophie“ – zum öffentlichen Verständnis des Begriffs und Selbstverständnis bekennender Theosophen siehe z.B. hier und hier) 1. Rechtsidealismus versus Staatsidealismus „Geschäftsleute des gleichen Gewerbes kommen selten, selbst zu Festen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Update zu „Syrische Truppen in Afrin“

Des „Pudels Kern“ der Psy-Op schälte vor wenigen Minuten Hürriyetnews hervor: Syrian government will ‘face consequences’ if it reaches agreement with YPG, Erdoğan tells Putin Darunter dieses Bild:  Nachdem Erdogan „zu Ohren gekommen“ sei, die YPG’s wollten Afrin zu Gunsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

„Syrische Truppen in Afrin“ – was dran ist und was nicht

Nichts ist dran. Jedenfalls bis heute nicht.

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Wenn Maulhuren als Kritiker auftreten …

… sollte man sehr genau hin schauen. Ein follow-up zu Imperiale faits divers. 

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium | Kommentar hinterlassen

Nein, Netanyahu ist keine lächerliche Figur

Die meisten Leser werden sich des Auftritts des israelischen Ministerpräsidenten bei der UN-Vollversammlung September 2012 noch erinnern. Damals fiel es auch Parteigängern und Maulhuren schwer, ihren Mann gegen den Hohn und Spott zu verteidigen, der sich aus den Kommentarspalten über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, israel | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wer demütigte Tillerson in Ankara?

(Vgl.a. den Eintrag zu James Mattis Auftritt in Brüssel) Der US-Außenminister hatte schon zu Beginn der Pressekonferenz mit Amtskollege Cavusoglu den türkischen Forderungen in allen Punkten stattgegeben, wenn auch in diplomatisch allgemein gehaltener Wortwahl:

Veröffentlicht unter Imperium, NATO, Türkei | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Verlässlich erscheinende Quelle: Türkei hat Finanzierung des HTS (Qaida, Nusra) Oberkommandos in Idleb übernommen

Die Info wurde von Sam Heller weitergegeben: Enab Baladi sources: Turkey has filled the void left by the MOM and is now bankrolling Idlib rebels in the Dahr al-Ghuzat (Repelling the Invaders) ops room. Mixed answers on whether they're also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Türkei | Kommentar hinterlassen

Münchner Sicherheitskonferenz im Twitter-Spiegel

Eine knappe, aussagekräftige Liste:

Veröffentlicht unter Imperium | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

US-Kriegsminister beugt sich dem Druck aus NATO und Israel, gibt türkischer Forderung nach syrischer Provinz statt

Diese weitgreifende Behauptung gründe ich auf folgende Passage aus der gestrigen Pressekonferenz im NATO-HQ:

Veröffentlicht unter Imperium, NATO | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare