Afrin nach Ukraine 2. NATO-Homeland – Lehen für NWO-Faschisten

Gemäß der vergangenen World Order, der in den „Vereinten Nationen“ noch ein symbolisches Dasein gelassen ist, das bleiben muß, so lange die RF und die PRC noch nicht nuklear entwaffnet sind, wäre Afrin in eine Syrien-Resolution eingeschlossen. Alle beteiligten politischen Stände behandeln Afrin jedoch als exteritorial. Es gibt kein Afrin, die NATO hat, auch in Russland, die Macht, es in einem NWO-Niemandsland verschwinden zu lassen.

Für die Türkei war es eine semiologisch kitzlige Angelegenheit, darüber offiziell zu reden, deshalb ließ man sich eine Nacht Zeit. Die späte Verlautbarung lautet lt. Hürriyetnews so:

“On the other hand Turkey will continue its efforts to end the dispute which lies at the root of the humanitarian crisis in Syria and will continue its efforts in fighting terrorist organizations which endanger Syria’s territorial integrity and political unity,” the statement added.

Das war zu erwarten, ändert aber nichts, auch wenn jetzt ein paar Figuren aus den politischen Ständen den Ball aufnehmen werden. Die Afriner Verteidigungsmilizen sind keine UN-registrierten „Terrorvereine“, aber die Deklaration der NATO, die Türkei verteidige sich in Afrin selbst, nämlich genau so, wie sie es in Anatolien tue, gilt – kraft militärischer Hegemonialmacht.

Auf analoge Weise 1 gilt seit dem Abschuß von MH17 durch NATO-Jäger, daß die „Volksrepubliken“ in der Ukraine russisch anektierte Territorien sind und die Kiever Regierung in einem Befreiungskrieg gegen Russland steht.


  1. Analog??! – wird hier, schätze ich, jeder fragen, denn die Volksrepubliken erhielten von der NATO doch eine andere Territorialität, sie wurden nicht entterritorialisiert, wie es in gewisser Weise korrekt gewesen wäre, weil Kiev sie nicht länger haben wollte.
    Tja, Leute. Das ist Dialektik in Aktion! Das eine Verfahren steht im Verhältnis der Negation zum anderen, aber das Resultat ist dasselbe: Die NATO verfügt über die Territorialität bürgerlicher Herrschaft in der Ukraine wie Syrien nach exemplarischem Belieben. 
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.