Centcom-Commander Votel im Congress Hearing

Einen im Sinne russischen Publikums etwas einseitigen, dennoch recht ordentlichen Bericht gibt RT.
But there is more to it. RT berichtet nicht, daß Votel unverkennbar schwer eingeschüchtert, geradezu „flatternd“ auftrat. Einer der Gründe war ebenso unverkennbar. Votel wurde drohend bombardiert mit „Fragen“, die etwa wie folgt zu charakterisieren sind.

Ehrenwerter Herr Soldat, angesichts Ihres großartigen Einsatzes und gewaltiger Verdienste wissen Sie uns doch sicherlich etwas konkretes, handfestes über iranische Drohungen gegen unsere Verbündeten zu sagen, die von syrischem Territorium ausgehen und unser robustes Eingreifen auch gegen Russland erfordern könnten, das mit seiner Aufgabe nicht fertig wird, diesen Drohungen gegen unsere Verbündeten wirksam zu begegnen. 

Nein, ich behaupte nicht, mit den „Verbündeten“ sei ausschließlich Israel gemeint gewesen, auch Irak und Türkei waren gemeint.

Die Antwort von Votel war stets dieselbe:
Oh, ja, JAAA, ich TEILE Ihre BESORGNIS, ganz bestimmt, jede Minute, und wir, ich, arbeiten jede Minute daran, und JA, Russland MUSS liefern aber … aber …
Also nein, etwas konkretes … also … unsere  mission … und die Islamisten … und Idleb .. Ähm …

Und auch die Reaktion war stets dieselbe:
Okay, Soldat, ich verstehe schon, verstehe … will die Zeit hier nicht weiter … wir sprechen uns im geschlossenen Hearing !

Beachtet dazu, wie wenige Hanseln in dem Hearing saßen. Votel erschien mächtig unter Druck, aber die Abgeordneten schwänzten mehrheitlich weil es um nichts ging. Jeder erwartet, daß diese „Dinge“ hinter verschlossenen Türen entschieden werden, und nicht Kongress-Türen.

(Und wer sich über Stil und Methode meiner „Berichterstattung“ erberschteln will, soll sich halt trollen.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.