Amesbury – Ergänzung

Eine kurze Recherche ergibt eine ziemlich eindeutige Antwort auf die Frage, wer der politische Profiteur der neuen Affäre werden soll, Tom Tugendhat. Chairman of the Commons Foreign Affairs Committee und ein ausgesprochen rühriger „Remainer“. Spätestens seit letztem Jahr ist Tugendhat als Nachfolger Mays im Falle eines iwie bewerkstelligten Rücktritts vom Brexit im Gespräch. In den vergangenen 24 Std. resonnieren alle britischen Presseorgane vom Tom Tugendhat-Geläute, mit und ohne Zusammenhang mit „Novichok“. Zwei Beispiele: TOM TUGENDHAT Russia’s attacks in the UK are no mistake — it’s time to turn off the tapTheresa May must play LEADING ROLE in EU accession of Balkan nations post-Brexit, warn MPs, die klar genug anzeigen, wo’s lang gehen soll. Auch die deutsche SZ stellte den Herrn ihren Lesern in einem gestrigen Op-Ed-Artikel (Paywall) vor.
Die „Robuste Warnung“, von der ich im letzten Eintrag sprach, erging auch an europäische Adressen, wiewohl es den britischen Staatsterroristen nicht ganz einfach werden sollte, ihre Nummer auf dem Kontinent abzuziehen.

Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Brexit, EU, UK abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.