Khashoggi bleibt Schlüsselthema – Türkische Staatsanwaltschaft deklariert K’s Verschwinden zur „lihop“ False Flag Operation

„lihop“ = let it happen on purpose

General-Staatsanwalt Irfan Fidan:

„In accordance with plans made in advance, the victim, Jamal Khashoggi, was choked to death immediately after entering the Consulate General of Saudi Arabia.“ His body was then dismembered and destroyed „again, in line with advance plans“, it added. (BBC)

Unter der Finsternis, die Seelen und Verstand deckt, muß ich wohl anmerken, die Todesursache „Ersticken“ bzw. „Strangulieren“ ist ausschließlich durch Obduktion festzustellen. Nach kriminalistischen Maßstäben enthüllt die türkische Staatsanwaltschaft mit ihren Behauptungen daher Kenntnis einer Vorkenntnis des angeblichen saudischen Mordanschlags, sei es türkischer oder dritter Stellen, denn nachträgliche Erkenntnisse über saudische Pläne sind mit dem Tatgeschehen erst abzugleichen, wenn es dokumentiert ist. Andernfalls können entweder angebliches Tatgeschehen oder angebliche Pläne post festum aufeinander abgestimmt worden sein.

Natürlich könnt ihr jetzt einwenden, kriminalistisch / juristisch strenge Maßstäbe an die offizielle Stellungnahme anzulegen, sei offenkundig sachfremd. Doch damit folgtet ihr einer Methode, welche die Affäre von vorn bis hinten durchzieht und bestimmt:
Die Art und Weise, wie sie in der internationalen Öffentlichkeit aufgebracht und voran getrieben wurde und wird, gilt allerorten als Quelle von Indizien des Geschehens. Aus einer Rauchfahne wird ein Feuer, ein Geschehen rückwärts konstruiert, statt vorwärts rekonstruiert.

Da ich, wenn überhaupt, nurmehr Funktionen eines verrückten Weisen erfülle, füge ich einen Besuch bei Agatha Christie ein. Ihr Roman The Moving Finger erkundete, inspiriert vom Kriegsgeschehen an der britischen Heimatfront, wie ich vermute, auf volkstümliche Weise diesen pogromischen Geist der Inquisition. Der Titel spielt auf einen hübschen Text der persischen Aufklärung des 10. Jhd. an:

The Moving Finger writes; and, having writ,
Moves on: nor all thy Piety nor Wit
Shall lure it back to cancel half a Line,
Nor all thy Tears wash out a Word of it.

Der historische Bezug dieser Zeilen, das biblische Mene mene tekel u-parsin, gehört in den Zusammenhang hinein gestellt. Volkstümlich korrekt übertragen mit „(Deine Münze ist) Gewogen und für zu leicht befunden“, beruft das Menetekel die Unhintergehbarkeit, weil naturgesetzlich erscheinende politökonomische Ge-walt gegenüber kulturellem Walten, den monotheistischen Übergang vom Scheitern menschlicher Kalküle an dem Treiben höherer Mächte (Plural) zum Schicksal, das ihnen der Einzige Gott bereite – tat-sächlich das Geld und sein Gesetz.

Ich habe einen prominenten Zeugen für das Menetekel Khashoggi, keinen geringeren, als Jeremy Hunt:

UK Foreign Secretary Jeremy Hunt also said it was an appalling act, adding that it had „possibly“ given the US and the UK a chance to put new pressure on Saudi Arabia over other issues.

Possibly! Der Mann stellt sich zu seinen eigenen Entscheidungen und Verfügungen – erpressen oder nicht erpressen, und wenn ja, womit und wozu – als vorbestimmten Akten.

Womit ich bei Fragen angelangt wäre, welche die Mehrheit meiner Leser bewegen und interessieren: was „geht eigentlich ab“, aktuell in Syrien und Jemen, deren Antworten jetzt bei weitem nicht ausschließlich, aber zu erklecklichen Teilen, in Antworten auf die Frage bestehen, was genau sind eigentlich die Druckmittel, welche die Akteure mit der Kadhoggi – False-Flag in der Hand zu halten glauben und behaupten? Mit einer Affäre, die vor wenigen Jahren noch ein belangloser, abstruser „fait divers“ gewesen wäre?

Dazu später – irgendwann.

Dieser Beitrag wurde unter Imperium abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.