Monatsarchiv: November 2022

Archiv 2019: Fortschritte der Verselbständigung der US-Auslandstruppen unter Trump, Thema Irankrieg

(Eine Serie aus dem „Journal“, Vorgänge im Anschluss an die False-Flag-Tankerattacken des US-Centcom im Golf von Oman, zugespitzt durch die Entsendung einer RQ-4 Global Hawk in den iranischen Luftraum, die am 19.6. von den Revolutionsgarden abgeschossen wurde. Zum Hintergrund empfehle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Imperium, Iran, UK, USA | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Archiv, Juli ’19. Why Trump „really“ withdrew from JCPOA …

(Für den Eintrag sollte man den Eintrag Was war der „Iran-Deal?“ Ein Fragment, Nov.’18 zur Kenntnis nehmen.Beides zusammen ist Grundlage eines folgenden Archiveintrages zu Kriegshandlungen am Golf im Juni 2019.)

Veröffentlicht unter Imperium, Iran | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Was der Polen – Böller sollte und nicht sollte (update im Kommentar)

„Polen-Böller“ – na, ich habe meine Zweifel, daß bei der Aktion tatsächlich jemand ums Leben gekommen ist. Über den Absender habe ich gestern das Nötige gesagt. Falls tatsächlich ein Geschoss abgefeuert worden sein sollte, wissen die amerikanischen und britischen Dienste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Archiv 14.6. ’19: Neue Weltkriegsphase; Angriff auf ein „japanisches“ Geisterschiff vor Oman

VorwortDas ist ein arg extemporierter Eintrag ins „Journal“ gewesen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

G20 Bali

Ich habe in Kommuniqué des Chinesischen Außenministers zum Deutsch-Chinesischen Gipfel – update, Ein „Trump“ ohne Trump ist nicht zu haben, Zu WaPo-Gerüchten über einen (gefakten?) Kurswechsel des White House im Russlandkrieg und dem letzten Eintrag zum ASEAN-Gipfel das Nötigste über den aktuellen Medienhype … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Seismik des ASEAN-Gipfels 2022

VorwortDie Militarisierung des Weltmarktes nach Abdankung der SU hat mit dem zweiten Golfkrieg 1991 begonnen, welcher der NATO die nötige Autorität für die Bombenkampagnen gegen Serbien zwischen 1995-’99 gab. Für den asiatischen Raum begann sie meines Wissens – das mag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Geschichtsteleologie am Beispiel Moshe Zuckermann

Moshe Zuckermanns Serie zum Zionismus (vgl. die Links unterhalb des Artikels) könnte fruchtbar zu machen sein. Dazu muss allerdings das theoretische Fundament der Darstellung beigezogen werden, das Zuckermann in „Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen“ kurz vorgestellt hatte:

Veröffentlicht unter israel, Patriarchat | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Zu WaPo-Gerüchten über einen (gefakten?) Kurswechsel des White House im Russlandkrieg

Vgl.: „Drängt Washington Kiew zu Verhandlungen?“ Bevor einer diesen Schwachsinn überhaupt zur Kenntnis nimmt, sollte er sich Rechenschaft über die militärische Lage geben.Es ist offenkundig, und selbst die Spatzen pfeifen es seit zwei Tagen von den Dächern, daß die russische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, NATO, USA | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Kommuniqué des Chinesischen Außenministers zum Deutsch-Chinesischen Gipfel – update

Quelle. Teilübersetzung, des Diplomatensprechs halber, versehen mit kurzen Kommentaren.

Veröffentlicht unter China, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Doku – Joseph Borrell an das diplomatische Corps der EU am 10.10.’22

Quelle Meine Ausschnitte: (…) You will have an entire week and you will be hearing from many people – from our President [of the European] Commission [Ursula von der Leyen], [President of the European] Council [Charles Michel], Commissioners, think tankers, journalists. You … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Kommunistische Agitation“ gegen nationalistische Kriegsgegner

Zu sowas habe ich es in den „Debattensplittern“ nicht bringen wollen, und auch meine übrigen Einträge nicht daraufhin zusammen gefaßt. Ich bin persönlich nicht in der Verfassung, in irgend einem „höheren“ Auftrag, und sei es aus elitärer Eitelkeit, Ausrufezeichen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Des „kollektiven Wahnsinns“ fette Beute

Das Zeug vom Rainer Mausfeld, das dies Posting angeregt hat, solltet ihr euch, wenn es nach mir geht, aus Gründen ästhetischen Empfindens und Zeitökonomie nicht antun. Habe ich auch nicht, ich hab es nur quer gescannt. Der Wahnsinn, den ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Ein „Trump“ ohne Trump ist nicht zu haben

„Wir brauchen einen Wechsel in der US-Außenpolitik“, von Jeffrey D. Sachs ist wertvoll, weil seine intellektuelle Physiognomie, Statur, seine Biographie und professorale Verankerung, daher seine Unabhängigkeit von politischen und corporativen Interessen (im engen Sinn), ablenkende und irreführende Debatten über eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, UN | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zum China – Bashing

„Im Gegensatz zu den früheren Parteitagen war diesmal kaum noch von der Marktwirtschaft die Rede. Stattdessen wurde die Stärkung der Realwirtschaft betont. (…) Ein weiterer Kurssturz für die Tech-Aktien ist bereits eingeleitet.Dass die chinesischen Aktien generell während des Parteitages und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen