Archiv der Kategorie: Allgemein

Ramstein und IWF im Ukrainekrieg

Die heute verkündeten militärpolitischen Entscheidungen habe ich auf dem anderen Blog kommentiert, den ich der Schließung durch künftige Zensur anheim stelle: Hier will ich auf den Eintrag „Krieg und Frieden“ von 2014 verweisen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Vergebens, bürgerlichen Subjekten den eigenen Krieg erklären zu wollen; dazu schwätzen kann ich immerhin.

Um potentiell nahrhaft schwätzen zu können, hätte ich das Metainstitut Nation zu erklären, dachte ich ursprünglich, aber das wäre ein Irrweg auf der Grundlage der Art und Weise, wie die Erklärung für mich persönlich funzt. Krieg ist ein Institut, Frieden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Der gebrochene Wille“ (Archiveintrag zur Vorbereitung eines Eintrags zum Begriff der Nation)

(Original 2011-01-25) [Anmerkung:Das ist ein Exkurs in einer Arbeit über Juli Zeh’s „Spieltrieb“, die Anknüpfung daran in den ersten beiden Absätzen behalte ich bei, weil ich sie für einigermaßen selbsterklärend halte] Der Gewinn einer Geisteshaltung, wie Ada sie vorstellt, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, prolegomena | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Forum – heise online

Der menschliche Aff flieht leichter, als er angreift Deshalb zählt Überwindung von Furchtsamkeit (im Unterschied zu „Furcht“) zu den grundlegenden Leistungen der symbolischen Funktion und abstrakter Verstandesleistungen. Um Äonen älter in der Vor-Geschichte des menschlichen Verstandes liegt die Überwindung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Was genau ist eigentlich Zweck oder Inhalt d… | Forum – heise online

Was genau ist eigentlich Zweck oder Inhalt der „NATO-Aggression“? Das Posting schließt sehr locker an den Thread an, den ich hiermit abgebrochen hatte. Die Frage wäre auf der Grundlage einer tauglichen und zugleich aktuellen Imperialismustheorie zu beantworten, aber die gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Forum – heise online

Zum Ergebnis der ersten Runde 2. Allgemein gesprochen dürfte es wenig Dissens darüber geben, daß man das Ergebnis mit dem Satz beschreiben kann: ‚Akzentuierung des ultimativen Charakters der russischen Forderungen und der militärischen Drohungen, unter denen sie gestellt werden‘ Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

EU (zu Voraussetzungen der Debatte) | Forum – heise online

EU (zu Voraussetzungen der Debatte) Es ist das größte (und ich möchte sagen: einzige) Verdienst des Artikels, daß er hinsichtlich der Dynamik des besprochenen Vorgangs Klartext redet. Es geht um einen nuklearen Standoff, um Geopolitik, die auf der diplomatischen Ebene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

SWIFT, russische Propagandisten, NordStream2 und die korrupte deutsche Presse

Schlaumeier im Dienste der russischen Auslandspresse, die in den Sozialen Medien viel Aufmerksamkeit genießen, bramabasieren seit Jahren – gehäuft seit der Navalny-Affäre – „der Westen“ werde schwerlich Ernst machen mit der Drohung, Russland vom Zahlungssystem SWIFT auszuschließen, weil die wirtschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Nach den russischen Ultimaten tut sich was

Ratlosigkeit und Gegacker Die Reaktionen auf die russische „Tough Diplomacy“ – das ist die Übersetzung der Bezeichnung, mit der Konstatin Gavrikow, russischer Verhandlungsführer in Genf, gestern das häßliche Wort „Ultimatum“ zurück wies – beschreibe ich aktuell vielleicht am Besten mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Falsches Bewußtsein“; Besitz & Eigentum; Verstaatlichung der Leiber

Prolog Anläßlich des Prostitutionsverbotes in Schweden 2013 hatte ich eine kurze Debatte geführt, die ich jetzt zufällig wieder aufgefunden habe. Meinen untenstehenden Beitrag dazu habe ich redigiert und, in Klammern gesetzt, ergänzt. Ich gebe also kein Abbild des Diskurses und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Es wird Nacht in D.

Glosse

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Krötennotiz an mich selbst

Ein Kernthema des Universalienstreites zwischen Vorsokratikern und Nachplatonikern beherrscht noch immer die Physik im Grenzbereich einer Kosmologie. Zu sehen an der extremen Position der Stringtheoretiker: Sie setzen „Raum und Zeit“ (nicht „Raumzeit“, oder gar „Ereignisraum“ (B. Russell) in die „Substanz“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Französischer Polizeistaat hält Einzug in deutsche Lande

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/corona-demonstration-freiberg-chemnitz-bautzen-polizei-100.html Passend dazu: https://www.tagesschau.de/kommentar/sachsen-corona-demos-101.html Der „Witz“: Die Unken, die da demonstrieren, betteln um nix als „Minderheitenrechte“. Vom funktionellen Standpunkt der Staatsgewalt gäbe es keine rationelle Dichotomy Dialog / Härte – es sei denn, sie stellt sich um ihrer selbst willen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Musik: „In 100 Jahren könnte die Maschine so gut sein wie ein Mensch“

(https://www.heise.de/tp/features/KI-In-100-Jahren-koennte-die-Maschine-so-gut-sein-wie-ein-Mensch-6287551.html) Unterdessen fand mindestens ein Individuum eurer Gattung die Stimme wieder, die ihr sie verlieren gemacht hattet:

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar