Archiv der Kategorie: Brexit

Imperiale Tektonik – Kriegsdiplomatie zwischen EU und UK

Verhältnis UK – EU in ostentativem vormilitärischem Krisenmodus Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brexit, Imperium | 3 Kommentare

Im letzten Eintrag habe ich erhebliches Gewicht auf den Umstand gelegt, daß die Inkraftsetzung der IMB, welche dem UK erlaube, Bestimmungen des Brexit-Abkommens von 2018 zu umgehen, in der EU mit Schweigen übergangen worden ist. Im Nachhinein bekam ich das … Weiterlesen

Erstellt am von tgarner9 | 1 Kommentar

„Brexit“ – nur noch symbolischer französischer Widerstand gegen britisch-transatlantische Suprematie (updated)

(update) Eine Mitteilung des französischen Regierungssprechers Gabriel Attal scheint meiner Darlegung zu widersprechen. Er sagte, Frankreich halte an seinen „Roten Linien“ fest, insbesondere hinsichtlich Fischereirechten (Reuters). Ich neige dazu, die Mitteilung als Teil eines Fernduells mit dem britischen Transportminister aufzufassen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brexit, EU | 4 Kommentare

Brexit (12/20)

https://www.heise.de/tp/features/Brexit-Fisch-ist-den-Briten-nicht-Wurst-4982859.html Ignoranz oder Volxverdummung? Blöde Frage. Die Brexit-Front zwischen Paris und Berlin kann Mühlbauer nicht entgangen sein. Auch in Paris ist man gegen die britische Kriegführung gegen die EU, die ihre offenste und unstreitigste Gestalt in der Rolle Londons im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brexit, EU | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Julia Skripal – Ergänzung

Mit meiner Geistesgegenwart ist es zur Zeit nicht weit her, sorry, ich habe im gestrigen Eintrag versäumt, Julias Videoauftritt von 2018 gegen die aktuelle, angebliche Wortmeldung zu halten.

Veröffentlicht unter Brexit, NATO | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Zur Wiederbelebung der Navalny-Affäre durch die NATO (Altlantic Council, „Bellingcat“) – updated

Siehe Nowitschok und das geheime russische Chemiewaffenprogramm Meine Kommentare: Die einzige Information die aus dem Zeugs zu ziehen ist: Atlantic Council, MI6, und möglicherweise die britische Regierung, drohen den Ländern Kontinentaleuropas erneut und jetzt erst recht mit „russischem“ Novichok. Warum die Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brexit, NATO | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Affäre Skripal, Archiv ’20

Es gibt wesentliche Neuigkeiten in der Affäre. Zur Vorbereitung einer Bearbeitung übernehme ich hier gesammelt die Einträge aus dem „Journal“.

Veröffentlicht unter Brexit, EU, Imperium | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Straße von Kertsch – Russische Schießdiplomatie gegen imperiale Freischärler

Es hat sein Gutes, daß ich diese Wortmeldung verschieben mußte, denn die Ereignisse der letzten Tage erlauben, einige Fragen, welche die Affäre aus meiner Sicht aufwerfen sollte, ohne Aufhebens zu stellen. Darunter: Warum hat es so viel Zeit gebraucht, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brexit, EU, Russ. Föd., Ukraine | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Brexit (2)

Das UK ist die führende Macht der EU in den Bereichen „Verteidigung, Sicherheit und geheimdienstlicher Information“. Nun bemerken einige seiner Führer, daß diese bedeutenden Vorzüge durch „Brexit“ beeinträchtigt werden könnten, statt noch mehr Wirkung zu entfalten.

Veröffentlicht unter Brexit | 5 Kommentare

Brexit (1)

Vorrede

Veröffentlicht unter Brexit | 1 Kommentar

Eine kurze Recherche ergibt eine ziemlich eindeutige Antwort auf die Frage, wer der politische Profiteur der neuen Affäre werden soll, Tom Tugendhat. Chairman of the Commons Foreign Affairs Committee und ein ausgesprochen rühriger „Remainer“. Spätestens seit letztem Jahr ist Tugendhat … Weiterlesen

Erstellt am von tgarner9 | Kommentar hinterlassen

Amesbury – ein vielsagender Terroranschlag aus Porton Down

„Novichok“ war am Samstagnachmittag, den 30. Juni, da zwei, nach anderen Meldungen drei Personen mit Verdacht auf eine Klasse A-Drogenvergiftung ins Krankenhaus Salisbury eingeliefert wurden, gewiß nicht im Spiel. Ob es den Opfern, wie im Falle Skripal, nachträglich verabreicht wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brexit, NATO | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hexenkralle (Affäre Skripal) und MH17

Zu den Sachverhalten gibt es nichts Neues mitzuteilen. Einem Teil meiner Leser zuliebe kommentiere ich dennoch die jüngsten Nach-Richten.

Veröffentlicht unter Brexit, NATO, UK | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Hexenkralle (Novichok) – Abschluß mit einer alle Lügen und Täuschungen umfassenden Geheimhaltung

Ein update im 4. Kommentar ist für die Sachlage irrelevant, kann aber im Rahmen von Debatten von Interesse sein. OPCW-Bericht mit Sicherheitsnetz und doppeltem Boden Wie ich berichtete, wurden alle relevanten und aussagekräftigen Untersuchungsergebnisse des Technischen Sekretariats der OPCW in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brexit, NATO, UK | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare