Archiv der Kategorie: Imperium

Shrimavo

(ca. 2006, ausgegraben aus spezifischem Anlaß, der im Kommentar zu diesem Eintrag eigens besprochen ist.) Ein Stegreifmärchen Es war einmal in einer fernen Zukunft in einem Dorf am Hindukusch ein kleines Kloster.

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Patriarchat, prolegomena | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Zur ethnischen Säuberung Berg-Karabachs

Es braucht kein Komplott im technischen Sinne, damit die Konfliktvariablen in ein Komplott zur ethnischen Säuberung Bergkarabachs münden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Türkei | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Als ein NATO-Geheimdienst arbeitend, zeiht „OPCW“ deutsche Regierung der Lüge

Das Inquisitionsverfahren ist offiziell auf die Ebene des internationalen Verkehrs befördert worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Imperium | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Affäre Skripal, Archiv ’20

Es gibt wesentliche Neuigkeiten in der Affäre. Zur Vorbereitung einer Bearbeitung übernehme ich hier gesammelt die Einträge aus dem „Journal“.

Veröffentlicht unter Brexit, EU, Imperium | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Neues von der Scharade um Michael Flynn

Mitteilungen von RT nebst Kommentar Scott Ritter. Das ist im Zusammenhang mit meinen Einträgen von 2016-17 zu lesen: Zur Berufung von Gen. ret. Michael Flynn zum Sicherheitsberater des POTUS Zwischenspiel in Syrien. Intrige um Entsendung von US-Bodentruppen NATO scheint Plan zur Schaffung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, USA | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Notiz zu Pompeos Brandrede gegen die Institute des US-Imperialismus

Gemeint ist die schon kürzlich zitierte (thread) Brüsseler Rede „Restoring the Role of the Nation-State in the Liberal International Order“, die u,a. gegen die EU gerichtet war. Ist die EU ein „Institut des US-Imperialismus“, schreibe ich nicht notorisch vom Krieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Imperium, USA | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ukraine: Russisches FM signalisiert Duldung eines Vernichtungskrieges gegen die Volksrepubliken

Vorspiel Keiner von euch Weißen Affen hat die Rede der EU-Außen Federica Mogherini, 23. Okt., On the situation in the Sea of Azov, angeklickt, die ich verlinkt hatte. Wie sollte ich euch alle Arbeit abnehmen, die nötig ist, zu begreifen, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd., Ukraine | 6 Kommentare

Kleine Presseschau – Unterberichtetes zu den Kriegsschauplätzen

(z.T. verknüpft mit Khashoggi & Co. – kleiner Presseüberblick)

Veröffentlicht unter Imperium, israel, syrien, UK, Ukraine | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Zur Annexion der Krim

Es scheint noch Leute zu geben, die bestreiten, Russland habe die Krim annektiert, weil es auf der Krim ein Anschluß – Referendum gab. Nun – ein völkisches „Recht auf Selbstbestimmung“ verleiht kein „Recht“ auf „Fremdbestimmung“, auf Anschluß an eine bestehende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd., Ukraine | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Trump ist khashoggt – Meilenstein im Imperiumszerfall

Ich habe den Verlauf der Affäre Khashoggi seit dem 1.11. nicht mehr kommentiert und werde das wohl oder übel irgendwann in diesem Jahr nachholen. Für den Moment belasse ich es bei der Aussage, daß seither kein Detail der Veröffentlichungen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, USA | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Materialien von der und über die „Neue politische Klasse“(TG)

(Knüpft u.a. an diesen Kommentar und die Reaktion von Franziska an.)

Veröffentlicht unter Imperium, USA | Verschlagwortet mit | 16 Kommentare

Wozu die US-Embargo-Politik?

Regime-Change im Iran ist es nicht, was dann? Ich werde noch keine Antwort vorschlagen, erst ein paar Umgebungsvariablen ansprechen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Iran | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

USA wollen Regime-Change im Iran. Wirklich? Kann denn das sein?

Die Absicht läßt sich schlechterdings nicht mehr bestreiten, aber sobald einer ernsthaft fragt: Wozu eigentlich? Was für ein „Regime“ wollen sie denn da haben? bekommt die Sach‘ schnell ein janz anneres Ooje.

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Iran | 1 Kommentar

Was war der „Iran-Deal?“ Ein Fragment

Vor Monaten hatte ich eine Kritik dieses Gegenstandpunkt-Artikels begonnen und abgebrochen, teils krankheitshalber, teils um mir mehr Klarheit über einige Teile zu verschaffen. Den Teil, der sich mit dem diplomatischen Gehalt des  Joint Comprehensive Plan of Action befaßt, ziehe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, israel | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare