Archiv der Kategorie: Imperium

Materialien von der und über die „Neue politische Klasse“(TG)

(Knüpft u.a. an diesen Kommentar und die Reaktion von Franziska an.) We often hear people saying that our politicians lack imagination. In the epoch of global governance when politics is reduced to mere administration, there seems to be little space … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, USA | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Wozu die US-Embargo-Politik?

Regime-Change im Iran ist es nicht, was dann? Ich werde noch keine Antwort vorschlagen, erst ein paar Umgebungsvariablen ansprechen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Iran | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

USA wollen Regime-Change im Iran. Wirklich? Kann denn das sein?

Die Absicht läßt sich schlechterdings nicht mehr bestreiten, aber sobald einer ernsthaft fragt: Wozu eigentlich? Was für ein „Regime“ wollen sie denn da haben? bekommt die Sach‘ schnell ein janz anneres Ooje.

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Iran | 1 Kommentar

Was war der „Iran-Deal?“ Ein Fragment

Vor Monaten hatte ich eine Kritik dieses Gegenstandpunkt-Artikels begonnen und abgebrochen, teils krankheitshalber, teils um mir mehr Klarheit über einige Teile zu verschaffen. Den Teil, der sich mit dem diplomatischen Gehalt des  Joint Comprehensive Plan of Action befaßt, ziehe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, israel | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Khashoggi bleibt Schlüsselthema – Türkische Staatsanwaltschaft deklariert K’s Verschwinden zur „lihop“ False Flag Operation

„lihop“ = let it happen on purpose General-Staatsanwalt Irfan Fidan: „In accordance with plans made in advance, the victim, Jamal Khashoggi, was choked to death immediately after entering the Consulate General of Saudi Arabia.“ His body was then dismembered and destroyed „again, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Affäre Khashoggi – Zusätze

Vgl. meine bisherigen Notizen (incl. Kommentaren) Am 25.10. ist die einzige Zeugin gegen das KSA, Hatice Cengiz, erstmals persönlich aufgetreten – im türkischen Fernsehen. Folgt man dem für die internationale Presse bestimmten Bericht, ging es anscheinend um zwei Flurbereinigungen. 1. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Türkei, UK | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Im Gefolge der Affäre Khashoggi – der Kreml zieht sich von Damaskus zurück

Ich freue mich, erstmals Peter Mühlbauer ein Kompliment aussprechen zu können, für seinen heutigen Artikel unter der überaus deutlichen Überschrift Türkei beschießt nach dem Treffen kurdische Stellungen östlich des Euphrat, denn er erlaubt mir, elend lange Absätze zur Vorgeschichte der Syrienkonferenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, NATO, syrien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Erdogan bekennt sich zur Erpressung des KSA mit der Personalie Khashoggi

(Ich halte das kurz, weil der Wetterwechsel mir wieder extreme Kreischerei beschert) Personalie? Nach Erdogans Rede bezweifle ich mehr denn je, daß Khashoggi das saudische Konsulat betreten hat, geschweige dort zu Schaden gekommen ist. Das „Eingeständnis“ aus dem KSA taugt … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Zur Kündigung des INF-Vertrages

Geschichte Drei Jahre nach Gründung der NATO, im Dezember 1952, verabschiedete der Nordatlantikrat einen Plan zur Vernichtung der Sowjetunion, der in Deutschland, das mit ihm einer Totalvernichtung preis gegeben wurde, den Namen „Vorneverteidigung“ erhielt. Der Beschluß fiel ein Jahr, nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, NATO | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Affäre Khashoggi – eine Timeline

Update 20.10. Die jüngste Entwicklung, zusammen gefaßt bei NBC, ändert gar nichts, im Gegenteil. Schon jetzt gibt es zwei „Fassungen“. Die erste, verbreitet von CNN, sprach von einem „Fistfight“. So etwas hätte damit geendet, daß ein (türkischer) Artz gerufen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Ein kurzer Blick auf die Affäre Khashoggi

Ich war gespannt, was Thomas Pany dazu mitzuteilen haben würde. Tatsächlich taugte sein Artikel für eine Gliederung der Darstellung der PR-Kampagne in der Imperiumspresse, der Khashoggis Ermordung den Auftakt lieferte. Vielleicht komme ich morgen zu dieser Seite der Angelegenheit. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Social Media Flattening, Demokratie und Ständestaat

Ergänzung / Korrektur: Ich schrieb unten: „Die (Einheit der …) Nation liegt vor in der Gesamtheit eines nationalen Rechtswesens und damit der Gesamtheit des Systems kapitalistischer Gewaltausübung im militärischen Sinne.“ Das ist nicht falsch, aber mit der Wahl des Verbs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Patriarchat | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Amesbury – ein vielsagender Terroranschlag aus Porton Down

„Novichok“ war am Samstagnachmittag, den 30. Juni, da zwei, nach anderen Meldungen drei Personen mit Verdacht auf eine Klasse A-Drogenvergiftung ins Krankenhaus Salisbury eingeliefert wurden, gewiß nicht im Spiel. Ob es den Opfern, wie im Falle Skripal, nachträglich verabreicht wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Imperium | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zum Jemenkrieg: Die Quittung für Unbotmäßigkeit ist Ausrottung

https://www.realclearpolitics.com/articles/2018/07/03/america_wins_if_houthi_rebels_lose_in_yemen_137412.html Mindestens 10 Mio Menschen hat die Kriegsmaschinerie der imperialen Metropolen in den letzten 30 Jahren im Irak vernichtet – die einen getötet, die anderen verstümmelt, anderen alles genommen, was ein menschliches Dasein ausmacht. Wenn jemand behaupten wollte, es seien … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar