Archiv der Kategorie: Iran

Archiv: Zur 49. Münchner Sicherheitskonferenz (2013) nebst einigen Hintergründen

(Orig. bei NeoPresse, Feb.’13)

Veröffentlicht unter Iran, israel, syrien | Kommentar hinterlassen

Wozu die US-Embargo-Politik?

Regime-Change im Iran ist es nicht, was dann? Ich werde noch keine Antwort vorschlagen, erst ein paar Umgebungsvariablen ansprechen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Iran | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

USA wollen Regime-Change im Iran. Wirklich? Kann denn das sein?

Die Absicht läßt sich schlechterdings nicht mehr bestreiten, aber sobald einer ernsthaft fragt: Wozu eigentlich? Was für ein „Regime“ wollen sie denn da haben? bekommt die Sach‘ schnell ein janz anneres Ooje.

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Iran | 1 Kommentar

Was war der „Iran-Deal?“ Ein Fragment

Vor Monaten hatte ich eine Kritik dieses Gegenstandpunkt-Artikels begonnen und abgebrochen, teils krankheitshalber, teils um mir mehr Klarheit über einige Teile zu verschaffen. Den Teil, der sich mit dem diplomatischen Gehalt des  Joint Comprehensive Plan of Action befaßt, ziehe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, israel | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

NATO-Angriff auf russische Truppen unter israelischer Flagge

Update: Das russische Verteidigungsministerium bestätigte voran gegangene Angaben des Pentagon, die Il-20 sei syrischem Abwehrfeuer zum Opfer gefallen. Die israelischen Flieger hätten die Aufklärungsmaschine als Deckung benutzt, worauf die automatische Zielsuche der syrischen S-200 sich auf die russische Maschine eingestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irak, Iran, israel, Russ. Föd., syrien, Türkei | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Hat Trump nukleare Bewaffnung Saudi Arabiens abgesegnet?

Seit einigen Jahren wollen Gerüchte über saudische Atommachtspläne nicht verstummen. Die verbreitetste Variante will von einem saudischen Kauf pakistanischer Atomwaffen wissen, die bislang in Pakistan gelagert blieben. Diese Variante ist nach politischen Kriterien nicht unplausibel. Ich greife vorerst nur den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, israel | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

KSA kündigt Milderung der Seeblockade gegen Jemen binnen 24h an

Damit folgt MBS mit Sicherheit nicht den Forderungen der UN-Organisationen – dann hätte er die Blockade gar nicht erst verhängt – sondern mittelbaren Drohungen der aufständischen Jemeniten, über die, als große Ausnahme außerhalb der asiatischen Presse, RT zweimal berichtet hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Hariri bestätigt, Geisel MBS zu sein

Zum gestrigen Fernsehinterview Hariris wird und kann es keine beglaubigten Übersetzungen geben, deshalb beziehe ich mich auf Reuters und Zerohedge, die sich auf eine (oder mehrere) Simultanübersetzungen berufen haben.

Veröffentlicht unter Imperium, Iran | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Update: KSA behält sich formelle Kriegserklärung an Iran vor

Bei Russia Today übersetzt man die fragliche Erklärung anders, als unten von Al Arabiya zitiert: “ …the statement, published by the official Saudi Press Agency, reads. „Therefore, the coalition’s command considers this a blatant act of military aggression by the Iranian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, israel | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

„Es geht um Öl“, blöken die Schafe

Warum verbreitet Pepe Escobar solchen Schwachsinn? Er ist doch kein Dummer?

Veröffentlicht unter Imperium, Irak, Iran | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Irankrieg im Irak – Imperium gibt Gas

Ich habe keine Zeit für einen sachgerecht ausführlichen Bericht zu den überstürzten Ereignissen, kann nur Stichworte und Links geben. Vor vier Tagen hatte Tillerson, gleich seinem Präsidenten, „Entwarnung“ für europäische Iran-Geschäfte gegeben, zwei Tage darauf kam das Dementi, das viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irak, Iran | 4 Kommentare

Brennpunkt Suweida – (2)

Der Zionismus und das Weiße Haus Kurzer Rückblick Das Grundmotto der MENA betreffenden Ziele, die der „engere Kreis“ um The Donald sich gesetzt hat, insbesondere die Ex-Generäle, mit denen er sich umgab, lautet: Wiederherstellung amerikanischer Führung. Die „Regentschaft“ Obamas war vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, israel, syrien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Nachtrag zu US-Angriffen auf „schiitische Truppen“ im syrischen Osten

(vgl. diesen und diesen Eintrag) Zu dem Thema wird noch mehr zu sagen sein, besonders im Zusammenhang mit Suweida, aber ein Detail ist mir wichtig genug, es gesondert hervor zu heben: Lavrovs Abtretung der „Initiative“ in der Balkanisierung des syrischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Brennpunkt Suweida – wird es ein großes Massaker geben? (1)

Die militärpolitische Lage im Süden Syriens unübersichtlich zu nennen, wäre ein Euphemismus, sie ist ziemlich offenkundig „totally fucked up“ – für alle Interessierten mit vielleicht einer einzigen, notorischen Ausnahme. Ich versuche zum Auftakt, einen wenigstens unzureichenden Überblick zu geben, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Iran, israel | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare