Archiv der Kategorie: israel

Nachgehalten: Operation Northern Shield

Ich kann aus persönlichen Gründen noch nicht den größeren Zusammenhang vorstellen, wie im letzten Eintrag zum Thema versprochen. Immerhin kann ich für die aus dem letzten Titel gestrichene Behauptung, die israelische Operation sei Auftakt und Bestandteil einer neuen Kriegsphase, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Imperium, israel | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

„Operation Northern Shield“

Update: Den Titel habe ich geändert, weil ich die Vokabel „Altwelt-Krieg“ nicht zeitnah rechtfertigen kann. Das wird in einem Eintrag mit dem Untertitel „Macht und Ohnmacht der zionistischen Militäraristokratie“ geschehen, den ich fertig stellen werde, sobald meine Gesundheit es erlaubt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter israel, syrien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Kleine Presseschau – Unterberichtetes zu den Kriegsschauplätzen

(z.T. verknüpft mit Khashoggi & Co. – kleiner Presseüberblick)

Veröffentlicht unter Imperium, israel, syrien, UK, Ukraine | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Israels Übergang zur offenen Diktatur

Nachdem Premierminster Netanyahu sich das Kriegsministerium angeeignet hat und die israelische Presse mitteilte, er beabsichtige das Amt dauerhaft zu halten – für verständige Beobachter ‚eh offenkundig – verkündete er den restlichen Ministern und der Knesset: I would like to say … Weiterlesen

Veröffentlicht unter israel | 2 Kommentare

Archiv: Zur 49. Münchner Sicherheitskonferenz (2013) nebst einigen Hintergründen

(Orig. bei NeoPresse, Feb.’13)

Veröffentlicht unter Iran, israel, syrien | Kommentar hinterlassen

Was war der „Iran-Deal?“ Ein Fragment

Vor Monaten hatte ich eine Kritik dieses Gegenstandpunkt-Artikels begonnen und abgebrochen, teils krankheitshalber, teils um mir mehr Klarheit über einige Teile zu verschaffen. Den Teil, der sich mit dem diplomatischen Gehalt des  Joint Comprehensive Plan of Action befaßt, ziehe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, israel | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

NATO-Angriff auf russische Truppen unter israelischer Flagge

Update: Das russische Verteidigungsministerium bestätigte voran gegangene Angaben des Pentagon, die Il-20 sei syrischem Abwehrfeuer zum Opfer gefallen. Die israelischen Flieger hätten die Aufklärungsmaschine als Deckung benutzt, worauf die automatische Zielsuche der syrischen S-200 sich auf die russische Maschine eingestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irak, Iran, israel, Russ. Föd., syrien, Türkei | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Syrien: Ein – nicht ganz – neues israelisches Strategem

Yair Lapid: “Israel Will Not Tolerate an Iranian Presence in Syria. Period.” Die Voraussetzungen in Stichworten. Der Libanon ist, wie die diplomatischen Bewegungen im Anschluß an die jüngsten Wahlen zeigen, die Hezbollah gestärkt hatten, weiterhin gegen einen israelischen Angriff gedeckt. … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Macron konfrontiert die Ziocons

Erwartungsgemäß traf der kuwaitische Entschließungsantrag im UN-Sicherheitsrat, der „internationalen Schutz“ der palästinensischen Zivilbevölkerung vor dem staatszionistischen Terrorregime forderte, auf das amerikanische Veto. Nicht zu erwarten war, daß Frankreich mit Russland und China gegen die USA gestimmt hat. Das war, vermute … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 1 Kommentar

Das Imperiumszentrum wabert über Leichen – Vorbereitung zum Blick auf aktuelle Kriegsszenarien

Solchen Oszillationen 1 gilt, genau genommen, meine Schreiberei seit 2010. Es gibt eine einstufige Verbindung mit dem, was ich in den letzten zwei Einträgen aufzufalten begonnen habe. Das „Ding plus Nicht-Ding„, von dem ich dort in dessen (!) theoretischer Gestalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, israel | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Archiv – „Verpalästinenserung“ der US-Unterschichten?

Erstmals erschienen 2011-12-04. Ein Anlaß der Neuveröffentlichung ist der Vorgang, den Berengar an anderer Stelle verlinkt hat: https://www.whitehouse.gov/articles/need-know-violent-animals-ms-13/. Dazu wäre freilich mehr und anderes zu sagen, wozu ich (noch?) keine Lust habe.

Veröffentlicht unter Imperium, israel, USA | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Zu Gerüchten um eine zionistische Offensive an der Südfront

Update Maria Sacharova hatte die „anonymen Quellen“ bereits am 19. in ihrer Pressekonferenz offizialisiert. https://twitter.com/AbuJamajem/status/988311920649359360 . Ich denke jedoch nicht, daß ich deshalb Abstriche von meiner Einschätzung zu machen habe. Die Übersetzung ist in der Hauptsache wortgleich zu den Sputnik-Artikeln, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter israel, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Was ist Antisemitismus?

Antisemitismus ist, in meinen Augen, zum Beispiel die Entschlossenheit aller staatlichen Herren dieser Welt – mit der anscheinend einzigen Ausnahme der iranischen Mullahs – das jüdische Volk, das eine imperiale Militäraritokratie in Israel ausgehoben hat, seit vier Generationen auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter israel | Kommentar hinterlassen

Tal Rifaat – Gescheiterter Deal oder Widerstand aus Moskau, Damaskus gegen türkische Besatzung? – Nebst Bemerkungen zur Dynamik des imperialistischen „Endkampfes“

… entgegen einer Falschmeldung in Rudaw, die ich vor zwei Tagen weiter gegeben hatte (Eintrag gelöscht), ist die Sache noch nicht entschieden. Noch gröber war die Falschmeldung der in London ansässigen, renommierten arabischsprachigen Zeitung Asharq Al-Awsat von gestern. SANA sah sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, israel, syrien | 1 Kommentar