Archiv der Kategorie: rojava

Wie ist ISIL zu bekämpfen? Mit der Zerschlagung der syrischen Armee!

Das ist ein alter Hut der Ziocons, den maßgeblich der ehemalige US-Außenminister Kerry immer dann aufsetzte, wenn er es an der Zeit fand, den vom Weißen Haus abstrakt-allgemein vorgegebenen „Friedensprozess“ zu sabotieren. Wenn man es genau nimmt, handelt es sich … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 12 Kommentare

Amerikanisch – russische Scharmützel um Deir Ezzor und Idleb – updated

Update: Der Sprecher des russischen Generalstabs hat russische Angriffe auf Stellungen der SDF auf putzige Weise bestätigt: “In the course of the Syrian Army operation to exterminate the last [Islamic State or IS, formerly ISIS] stronghold in Dei ez-Zor, the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, rojava, Russ. Föd., syrien | 2 Kommentare

Zum Großen Amerikanisch-Russischen Theater um Syrien

(Juni 2017) Wer folgt dem POTUS in der Rolle des „HERRN der HEERSCHAREN“ (HdH)? Spätestens, seit Merkel auf dem kürzlichen NATO-Gipfel die Beteiligung des imperialen Kriegsbündnisses an der „Operation Inherent Resolve“ duldete, nachdem sie sich erst wenige Tage zuvor anläßlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Imperium, israel, rojava, Russ. Föd., USA | 5 Kommentare

Rasche Klarstellung zur „Hochverrats“- Scharade um Michael Flynn – update – und Korrektur

Korrektur: Es sieht so aus, als sei die einzige Quelle für die Spekulation über eine „israelische Verbindung“, die ich im Upate weitergegeben habe, ein Schluß aus Mitteilungen von Amberin Zaman für Al Monitor vom 10. März. Ekim Alptekin, Chef der Inovo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, NATO, rojava, syrien, Türkei, USA | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Konterrevolution in Qamishli (3)

Im ersten Teil hatte ich eine Reihe von Dokumenten und Äußerungen verlinkt, an denen sich m.E. gut zeigen läßt, wie die Selbstdemontage des „Projekt Rojava“ vonstatten geht und auf welchen Fehlern – im Unterschied zu begünstigenden äußeren Umständen – sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rojava | Kommentar hinterlassen

Konterrevolution in Qamishli (1)

Ich hab mehrere Disclaimer voran zu schicken.

Veröffentlicht unter rojava, syrien | 2 Kommentare

PYD und Föderationsrat kritisieren Astana-Abkommen

Befremdlich unklar äußerte sich, der imperialen (an erster Stelle türkischen) Presse zufolge, Ibrahim Ibrahim für die PYD. Umso gradliniger und unverstellter diesmal die Aussagen von Ilham Ehmed, Präsidium des Föderationsrates, die ich einfach beipflichtend zitiere:

Veröffentlicht unter Imperium, Irak, Iran, israel, rojava, syrien, USA | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erdogan bei Trump

Edit 8.5. : Ich hatte Erdogans Reise nach Washington für den heutigen Montag im Speicher, das Treffen ist aber für den 16. vorgesehen. Bis dahin könnten Vorentscheidungen fällig werden. Aktuell wird der blühende Unsinn gehandelt, Trump werde dem DoD diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irak, rojava, Türkei | 4 Kommentare

Amerikanische Geiselnahme Rojavas ist halbamtlich

Am 3.Mai ließ sich OIR-Sprecher Colonel Dorrian herbei, die zu diesem Zeitpunkt seit einer knappen Woche zirkulierenden Bilder und Berichte über amerikanische Patrouillen an der türkischen Grenze Nordsyriens offiziell zu bestätigen. Er bemühte sich ostentativ, die Maßnahme herunter zu spielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rojava | Kommentar hinterlassen

YPJ Spox: We will withdraw from Raqqa if US doesn’t show concrete reaction to Turkey airstrikes

Kurdish Women’s Protection Units (YPJ) spokeswoman, Nesrin Abdullah, has said that the group’s forces will withdraw from the operation to capture the Islamic State’s stronghold, Raqqa, if the US doesn’t take concrete action against Turkish airstrikes targeting Kurdish forces in Syria. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rojava | Kommentar hinterlassen

Ungebremstes Artilleriegefecht zwischen YPG und türkischer Armee nördlich Qamishli

CENTCOM jammert Erdogan minütlich über Twitter an, die YPG’s haben sich vor einer Stunde die Idiotie des Hashtags „NoFlyZone4Rojava“ einfallen lassen, stellen CENTCOM aber immerhin ein Ultimatum. Eine unbestimmte Zahl von YPG’s hat die Operationen in Tabka und Raqqa eingestellt, … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 1 Kommentar

Statement zu Rojava

DoS-Sprecher Mark Toner hat die türkischen Angriffe im gestrigen Press – Briefing politisch gerechtfertigt. Die Erklärung „tiefer Besorgnis“ war ausdrücklich und exklusiv auf einen angeblichen Verstoß gegen eine angebliche Absage an den Angriff durch das Koordinationszentrum der OIR bezogen. Selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rojava | 4 Kommentare

Türkischer Irankrieg auf irakischem Boden hat heut nacht begonnen

Etwa 26 türkische Einheiten, schreibt ANF, waren an den Luftangriffen auf Ziele in Sindschar und Rojava beteiligt. Sindschar ist ein Bezirk der irakischen Provinz Ninive, gehört nicht zum Gebiet des KRG, dessen Führungsclan die türkische Luftwaffe seit über 10 Jahren … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Rojava und Iran – zwei stützende Darlegungen

Ich gebe zu, es erfüllt mich mit einer gewissen Befriedigung, wenn zwei der besseren „Feindquellen“, jeweils und im Zusammenhang, meine Analysen bestätigen, die quer zum Mainstream und der Mehrheit der Kritiker offizieller Narrative stehen. Fabrice Balanche hat gestern in einer längeren … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen