Archiv der Kategorie: Russ. Föd.

H.R.3364 – “Countering America’s Adversaries Through Sanctions Act”

(Kommentar von DJ Holzbank in Telepolis) „Hier ist das gute Stück: https://www.congress.gov/bill/115th-congress/house-bill/3364/text Vielleicht möchte ja irgend ein Leser – oder gar Journalist – sich den Text einmal genauer ansehen?! Trotz vieler Artikel zum Thema steht man bisher nämlich vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Imperium, Irak, Russ. Föd., Ukraine, USA | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachtrag zu US-Angriffen auf „schiitische Truppen“ im syrischen Osten

(vgl. diesen und diesen Eintrag) Zu dem Thema wird noch mehr zu sagen sein, besonders im Zusammenhang mit Suweida, aber ein Detail ist mir wichtig genug, es gesondert hervor zu heben: Lavrovs Abtretung der „Initiative“ in der Balkanisierung des syrischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Al Tanf – Schmierentheater um ein schurkisches zionistisches Massaker

US-Luftangriffe auf syrische Truppen, titelte Thomas Pany heute und setzte mit diesem Artikel sehr wahrscheinlich den Maßstab „alternativer“ Berichterstattung in einem Randbezirk der NATO-Propagandamedien.

Veröffentlicht unter Imperium, israel, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

RT rechtfertigt OIR-Luftschlag auf syrische Truppen – update

Update: Heute vormittag gab es eine Verurteilung vom stellvertretenden russ. Außenminister Gatilov. Ihre Wortwahl ist scharf, die Berufungsinstanz ist es nicht:

Veröffentlicht unter Allgemein, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Merkel und Putin im Spinnennetz der NATO-Lügenmedien

Spon titelte: Frostige Stimmung unter russischen Palmen – Immerhin reden sie miteinander. Doch … Die FaZ: Die Frau, die in die Kälte kommt – Putin schafft in vielen Weltgegenden beunruhigende Fakten … die Bundeskanzlerin [versucht] Schlimmeres zu verhindern. Doch die Stimmungslage ist frostig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Frankreich, Imperium, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ergebnis der russisch – amerikanischen Konsultationen

Von einem praktischen Standpunkt aus ist die Fortsetzung der vor zwei Wochen halbherzig begonnenen Serie zur Kriegsdiplomatie zwischen den führenden Nuklearmächten in einem Satz abzuhandeln: Russland hat die Hälfte seiner syrischen Luftstreitkräfte abgezogen. Der Rest steht imperialen Plänen an der Südfront … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Brookings wirbt für Kurswechsel gegenüber Russland

Gerade habe ich einen kleinen Abschnitt zu meinen größeren Projekten verfaßt, da kommt erneut ein Vorgang herein, den ich nicht ignorieren will. In der Reihe „Order from Chaos“ hat das Chef-Institut der Chaos-Reiter einen Artikel von Michael E. O’Hanlon heraus gegeben, der … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Russisch-amerikanische Konsultationen, Teil 4

Tillersons Formulierungen vor der Presse im Vorfeld der Gespräche, deren ultimative Diktion nicht von ihm selbst, sondern leitenden Presseorganen zugespitzt wurde, wie ich im letzten Teil demonstriert habe, wurden auch in Moskau als Ultimatum wahr genommen. Maria Zakharova wies es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Russisch-amerikanische Konsultationen, Teil 3

(Teil1, Teil2) Nehmt aus den ersten Teilen bitte hier herüber, was ich über die Realabstraktionen im zwischenstaatlichen Verkehr geschrieben habe. Kurz zusammen gefaßt: Bevor die Generäle die Waffen sprechen lassen, handeln zwei Arten von Subjekten. Reale Subjekte, die Staatswesen, die einander eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

… und eine zusätzliche Bemerkung

Bevor ich zu Details der russisch-amerikanischen Konsultationen komme, eine Anschlußbemerkung an diesen Eintrag. Mancher Leser wird gedacht haben, es sei „over the top“, die diplomatischen Verkehrsformen zwischen kapitalistischen Nationen sämtlich „militärisch erzwungen“ zu nennen, schließlich hätte ich selbst ein gemeinsames … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare