Archiv der Kategorie: syrien

Ein letztes Mal: Syrien

Am 27. Mai „meldete“ Debka, die SDF habe ISIL in „Geheimverhandlungen“ freien Abzug nach Deir Ezzor zugesichert, zur Verstärkung der Front gegen Damaskus. Am 28. folgte ein Artikel, der nahe legte, James Mattis selbst sei mit der SDF im Bunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, syrien | 5 Kommentare

Zwischenspiel – Zensur und Fake News

Seit ich – vor Tagen schon – dies von den Barflies und ihrer internationalen Gemeinde begeistert begrüßte Stück von Bernard (Moonofalabama) las, habe ich einen Ohrwurm. Diesen. The U.S. military dropped leaflets to Syrian troops to order them to stay … Weiterlesen

Veröffentlicht unter syrien | 1 Kommentar

Kein Massaker in Suweida – vorerst

Die Befürchtungen, derentwegen ich aufwendig vorbereitende Einträge zur israelischen Stellung im Imperium verfaßt habe (siehe 1 und 2), wurden durch einen Satz zerstreut, den „Benjamin T.“ in einen heute erschienenen Artikel des deutschsprachigen AMN eingeflochten hat, der den markigen Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Imperium, israel, syrien | 5 Kommentare

Brennpunkt Suweida – (2)

Der Zionismus und das Weiße Haus Kurzer Rückblick Das Grundmotto der MENA betreffenden Ziele, die der „engere Kreis“ um The Donald sich gesetzt hat, insbesondere die Ex-Generäle, mit denen er sich umgab, lautet: Wiederherstellung amerikanischer Führung. Die „Regentschaft“ Obamas war vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, israel, syrien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Nachtrag zu US-Angriffen auf „schiitische Truppen“ im syrischen Osten

(vgl. diesen und diesen Eintrag) Zu dem Thema wird noch mehr zu sagen sein, besonders im Zusammenhang mit Suweida, aber ein Detail ist mir wichtig genug, es gesondert hervor zu heben: Lavrovs Abtretung der „Initiative“ in der Balkanisierung des syrischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Iran, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Al Tanf – Schmierentheater um ein schurkisches zionistisches Massaker

US-Luftangriffe auf syrische Truppen, titelte Thomas Pany heute und setzte mit diesem Artikel sehr wahrscheinlich den Maßstab „alternativer“ Berichterstattung in einem Randbezirk der NATO-Propagandamedien.

Veröffentlicht unter Imperium, israel, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

RT rechtfertigt OIR-Luftschlag auf syrische Truppen – update

Update: Heute vormittag gab es eine Verurteilung vom stellvertretenden russ. Außenminister Gatilov. Ihre Wortwahl ist scharf, die Berufungsinstanz ist es nicht:

Veröffentlicht unter Allgemein, Russ. Föd., syrien | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Rasche Klarstellung zur „Hochverrats“- Scharade um Michael Flynn – update – und Korrektur

Korrektur: Es sieht so aus, als sei die einzige Quelle für die Spekulation über eine „israelische Verbindung“, die ich im Upate weitergegeben habe, ein Schluß aus Mitteilungen von Amberin Zaman für Al Monitor vom 10. März. Ekim Alptekin, Chef der Inovo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, NATO, rojava, syrien, Türkei, USA | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Filmbericht aus Idleb und Jisr al-Shughur

Ich werde auf Informationen aus dem Bericht zurück kommen, doch eines sei vorab bemerkt: Aktuelle Gerüchte, die Türkei bereite eine Besetzung der Provinz Idleb mit Hilfe einer Reihe von Proxy-Milizen vor, erscheinen vor dem Hintergrund dieses Berichtes als reine Phantasie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter syrien, Türkei | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Kriegstagebuch (0)

Ja, es gab schon ein paar Ktb-Einträge, doch gestern hat ein neuer Abschnitt begonnen: Offensive der Ziocons gegen Damaskus gestartet

Veröffentlicht unter israel, syrien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar