Schlagwort-Archive: Das Sprechen

Ding plus Nicht-Ding in der Rezeption des „Kapital“ – ein Beispiel (2)

  Das „Höhere“ als ein „Tieferes“ Grundbaustein des Elends des Sprechens

Veröffentlicht unter Wissen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ding plus Nicht-Ding in der Rezeption des „Kapital“ – ein Beispiel

Ich wurde mit der Konzeption der begonnenen Serie „There is no such thing as ‚reality’“ unzufrieden. Die zwei veröffentlichten Teile werde ich zurück ziehen, sobald ich einen neuen Entwurf klar habe. Bis dahin gibt es Vorarbeiten. Zu aktuellem Geschehen werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

There is no such thing as „reality“ (2)

Kapitel I, „Ihr verfluchten Kantianer, ihr“ Deutschsprachler kannten vor etlicher Zeit keine Realität. Sie (er)kannten Wirk-lich-keit, das, was getan wird oder wurde – das Perfekt der Nachsilbe -keit ist die Perspektive des Sprechenden. Theologen (Philosophen) machten daraus das Wirkliche –  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

There is no such thing as „reality“ …(1)

oder: Das Elend der Philosophie ist ein Elend des Sprechens Einleitung Seit Jahrzehnten kommt sich TomGard nicht ganz menschlich vor. Gewiß, ich gehöre der Gattung 1 „homo sapiens“ an. In dieser Eigenschaft sehe, empfinde und weiß ich mich als ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gebärden

Vor langer Zeit habe ich die Arbeiten zu einer Theorie des Patriarchates unter dem Hinweis abgebrochen, ich hätte Fehler in meiner Zeichentheorie bemerkt. Das war eine falsche Spur. Zeichentheorie war in diesem Zusammenhang irrelevant, der Fehler liegt in Sprachtheorien, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen