Schlagwort-Archive: Imperialismus

Russisch-amerikanische Konsultationen, Teil 4

Tillersons Formulierungen vor der Presse im Vorfeld der Gespräche, deren ultimative Diktion nicht von ihm selbst, sondern leitenden Presseorganen zugespitzt wurde, wie ich im letzten Teil demonstriert habe, wurden auch in Moskau als Ultimatum wahr genommen. Maria Zakharova wies es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Russisch-amerikanische Konsultationen, Teil 3

(Teil1, Teil2) Nehmt aus den ersten Teilen bitte hier herüber, was ich über die Realabstraktionen im zwischenstaatlichen Verkehr geschrieben habe. Kurz zusammen gefaßt: Bevor die Generäle die Waffen sprechen lassen, handeln zwei Arten von Subjekten. Reale Subjekte, die Staatswesen, die einander eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

… und eine zusätzliche Bemerkung

Bevor ich zu Details der russisch-amerikanischen Konsultationen komme, eine Anschlußbemerkung an diesen Eintrag. Mancher Leser wird gedacht haben, es sei „over the top“, die diplomatischen Verkehrsformen zwischen kapitalistischen Nationen sämtlich „militärisch erzwungen“ zu nennen, schließlich hätte ich selbst ein gemeinsames … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Eine Bemerkung zum russisch-amerikanischen Spitzentreffen

Unter dem Blödsinn, den die außenpolitische Sprecherin Russlands, Maria Zakharova im Vorfeld von sich gegeben hat, fand sich auch bemerkenswerter Blödsinn:

Veröffentlicht unter Imperium, Russ. Föd. | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Kriegstagebuch, Jahr 16, Monat 7, Tag 23

Ich werde später noch begründen, warum ich 9/11 solch pathetische Bedeutung zumesse, für den Moment nur ein Hinweis dazu. The Donald hat in verschiedenen Bemerkungen die lange Zeit ideologisch geltend gemachte Verhältnisgleichung reziprokisiert, welche die Bedeutung der USA in der nationalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imperium, USA | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Blognotiz

Wie immer habe ich zu viele Projekte gleichzeitig laufen – zumindest im Kopf. Ich hatte Anstalten gemacht, den Begriff des „Judenstaates“ und seiner aktuellen Rolle im MENA vorzubereiten und nehme davon jetzt Abstand, weil ich das „Fenster“ für ein israelisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare